Lahu Print

Ca. 60.000 Lahu leben in 2014 in Thailand

Die Lahus bauen ihre Häuser meist auf Stelzen, ohne Fenster. Die Stelzenbauweise dient unter anderem dazu, dass unter den Häusern Platz für die Tiere einer Familie, wie Schweine oder Hühner gegeben ist.

Bekannt sind die Lahus auch für ihre Künste in der Herstellung von Bambuskörbe und anderen Alltagsgegenständen, sowie auch Musikinstrumente aus Bambus und Holz.

Zudem liegt den Lahus das Jagen im Blut, wofür die Männer oft mehrere Tage am Stück in den Bergwäldern verbringen.